Über uns

  • Unser Hintergrund

Als gemeinnütziger Verein anerkannt wurde die GDAB im Jahr 2009 gegründet. Sie basiert auf umfassender Erfahrung im interkulturellen Austausch und der Überzeugung für deutsch-arabische Freundschaft. Als Vorstandsvorsitzende engagiert sich Frau Naimeh Hollmann gemeinsam mit ehemaligen Austauschteilnehmern, um vor allem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, von wertvollen Erfahrungen aus dem Dialog und dem Austausch über Kulturkreise hinweg zu profitieren.

Die GDAB baut auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Konzeptionierung, Organisation und Implementierung von Austauschprogrammen zwischen Deutschland und arabischen Ländern auf, u.a. gesammelt durch Programme mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien, Lybien, dem Irak, Syrien, Tunesien, Jemen und Oman.


  • Unsere Ziele

Basierend auf Toleranz, gegenseitigem Respekt und Freundschaft initiiert und fördert die GDAB den nachhaltigen Dialog zwischen Deutschland und der Arabischen Welt durch ...

... Austauschprogramme für Schüler
(Kurzbesuche für Schüler der weiterführenden Schulen)

… Austauschprogramme für Multiplikatoren
(Exkursionen für Lehrer sowie weitere Personengruppen aus dem Bildungsbereich)

… außerschulische Weiterbildung
(Langzeitaufenthalte insbesondere für junge Menschen)


GDAB | Postfach 61 05 73, 22425 Hamburg Germany | info@gdab-online.org
VR Bank Pinneberg eG . Ktnr.: 75531020 . BLZ: 22191405 | IBAN: DE98221914050075531020 . BIC/Swift: GENODEF1PIN
Website created by www.digitapolis.com | Support : info@digitapolis.com